Kristallines Selbst

Das kristalline Selbst.

Ist es ein Mythos?

Ist es eine Utopie?

Ist es Realität?

Ist es physisch?

Ist es seelisch?

 

Ja es ist real. Ja ist ist sowol phyisch, als auch Seelisch.

Es ist, wenn die Seele im Körper ankommt und sich hier verankert.

Es ist kristallines Wasser. Flüssig und dennoch ein Kristall

In der Natur entsteht es, wenn Eis schmilzt. Oder aber auch, wenn Wasser in der Erde reift und von sich aus an die Erdoberfläche tritt. Oder auch, wenn Wasser mittels Sonne und/oder Kristallen aufgeladen wird. Oder wenn Wasser mit der Information der Liebe, Dankbarkeit und Wertschätzung aufgeladen wird. Dies ist Messbar und erkennbar unter dem Mikroskop.

 

Und es entsteht im Körper, ... wann es entsteht?

Nun wenn irdische Liebe frei wird.

Nein kein Sex, irdische Liebe.

Wenn Kosmische Liebe auf der Erde ankommt.

Wenn die Seele sich im Körper verankert.

 

Wir haben es zuerst an unseren Kindern gesehen. In dieser Zeit, bleibt die Seele länger im Körper. Bei ihnen switcht sie meistens, rein, raus, rein, raus, ... und in er Schulzeit beginnt sie sich meist zu trennen.

Wir nennen sie Kristallkinder, Indigos, Regenbogenkinder, Kinder einer neuen Ära, ... .

Und wir sind ihnen gleich.

Sie haben es leichter ihre Seele in den Körper zu holen, da sie noch wenige Verletzungen haben, die dies Blockieren.

 

Willst du noch mehr wissen?

 

Dann schau dich um, lad die Ausarbeitung zu diesem Thema runter komme in eines meiner Webinare oder auch zu einem Vortrag oder nimm Kontakt mit mir auf!

 

In Liebe

Melanie Moos

Welche Herausforderungen bringt es mit sich, wenn unsere Kinder dies Leben?

Da unsere Kinder noch eine iniige Verbindung zu ihre Seele haben und sich meist auch noch mit ihrer Seele eins  fühlen, leben sie genau das, was das kristalline Selbst ausmacht.

Das bedeutet:

  • bedingungslose Liebe --> sie sind bedingungslose Liebe und gehen in diesem Bewustsein mit offenem Herzen auf jedes Wesen (Tier oder Mensch) zu und lieben es
  • Frieden --> sie sind der Frieden und verbreiten ihn (wenn man sie lässt)
  • Fülle --> sie sind die Fülle, sie leben die Fülle und kennen keinerlei Mangel und verstehen ihn nicht (sie bekommen alles geschenkt, was sie brauchen)
  • Wahrheit --> sie sind die Wahrheit, leben die Warheit; spüren sie irgendeine Form der Lüge, spieglen sie diese erbarmungslos, bis das gegenüber versteht, das es selbst mit sich im Krieg, im Hass, .... ist
  • Einheit --> sie verkörpern die Einheit, sie sind mit allem Verbunden was ist und sie zeigen und, wie wir Einheit leben können. Mit allem verbund sein was ist, bedeutet auch, ich spüre alles, was mein Gegenüber spürt. Ich habe ein gefühl für seine Wüsche und Bedürfnisse. Und ich kan unter umständen sogar seine Gedanken erkennen.

Das ist alles wundervoll.

Und es überfordert jeden Menschen, der unbewusst ist und nicht weis, was hier geschieht. Und auch unsere Kinder, wenn sie mit Unbewussten Menschen in Kontakt kommen, die noch maximal in der Selbstzerstörung sind.

Ein Kristallkind und das kristalline Selbst, nehmen dies alles Bewusst war. Und da wo solch ein Gefühl Bewusst wahrgenommen wurde, wird es demjenigen, von dem es kommt auch Bewusst. Das heißt:

  • Dies bringt jeden an seinen eigenen Schmerz. (Doch unbewusste Menschen reflektieren nicht, sie machen das Gegenüber, welches den Schmerz bewusst gemacht hat zum Verursacher, Sündenbock, denn das ist einfach als die Ursache in sich selbst zu suchen. Doch das verändert sich gerade)
  • Dies bringt jeden an seinen eigenen Verat an sich selbst. (Auch hier wird derjenige, der das Bewusst macht als der Veräter gesehen)
  • Dies bringt jeden dazu zu erkennen, wo er sich selbst zerstört. (Hier liegt die Wahnehmrung darin, das der Andere als der Zerstörer oder Täter wahrgenommen wird)

DAS ALLES MACHT ANGST UND PANIK!!!

 

Das führt dazu, das eine ganze Sparte unseres Gesundheitssystem mit Kindern und Erwachsenen befasst, die aus der Rolle fallen. Da der Schmerz so groß ist, das wir in kaum tragen können, pressen wir die Kinder mittels Therapien, Gutachten, Medikamenten wieder in ein ein Muster, das NORMAL bedeutet. Solange dies noch nicht geschafft ist, haben wir zumindest eine Kategorie, in die wir sie stecken können, denn dann hat das ganze nichts mehr mit uns selbst zu tun.

 

NUN DÜRFEN WIR LERNEN ADNERE WEGE ZU GEHEN UND UNS LIEBEVOLL MIT UNSEREN VERETZUNGEN UND UNSEREM SCHMERZ AUSEINANDER ZU SETZEN!!!

Kristallkinder      Hol dir dein Freebe

Hast du interresse an dam an einem Freebe über Kristallkinder? Willst du mehr über sie wissen und was sie brauchen?

 

DANN HOLL DIR JETZT DEIN FREEBE

Melde dich zum Newsletter an und erhalten dein Freebe!

 

Vorträge

Start in ein neues Leben:

 

Selbstbestimmtes Leben - Für deine Familie und dich -

 

Wie kannst du heute noch selbstbestimmt leben? Wie machen wir das? Wir starten hier gerade in eine neue Phase. Willst du mehr wissen? Willst du deinen Weg in ein selbstbestimmtes Leben für dich und deine Familie finden? Hier findest du genauere Infos dazu.

Workshop

Aktueller Workshop:

 

Familien im Aufbruch

 

Dieser Workshop gehört thematisch zum aktuellen Vortrag und vertieft die Thematik

 

Weitere Workshops werden folgen. Genauere Informationen findest du hier.

Schnupperarbeitskreis jeden 2. Freitag im Monat

Hast du meine Webinare oder Vorträge besucht oder bekommst meine Coachingbriefe und möchtest dich über den Arbeitskreis informieren?

Dann schau vorbei und komm zum Schnupperarbeitskreis.

 Coachingbrief

Hast du interress an einer geführten Begleitung?

An einem Monatlichen Coachingbrief, der dich in deiner Entwicklung untertützt, dir einen Fokus gibt in en gesundes miteinander Leben und dich dort hin fürt Seelenfamilie zu leben?

Dann schau vorbei!!

Wer dich begleitet

Kontakt:

melanie-moos(at)web.de

Neugikeiten im Blog

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Wege der Gemeisnchaftsfindung oder Gemeinschaftsprozesse der alten Form zerstören Seele

 

Was geschieht, wen Menschen sich in Gemeinschaft zusammen finden? Es gibt viel tolles. Viel Zusammenarbeit. Ein gemeinsames Ziel. Freude, Glück, … . Und es gibt viel Arbeit. Es fordert von jedem in seine absolute Selbstverantwortung zu gehen, absolut bedeutet: für meine Gefühle, für mein Denken, für mein Handeln und für alles was mir in meinem Leben begegnet.