Wer ich bin

Seit meinem 10 Lebensjahr bin ich auf meinem Weg. Zu dieser Zeit lernte ich meine erste spirituelle Begleiterin kennen, die mich zu tiefst berührte und durch die schwierige Zeit der trennung meiner Eltern begleitet.

Ab diesem Zeitpunkt, hatte ich eine Idee und ein Gefühle, davon, was ich brauche in meinem Leben und wie mein Leben aussehen darf, das es mir gut geht.

Diese Idee und dieses Gefühl, hat ich durch all die nachfolgenden Jahre geführt, in denen ich mir immer wieder sehr schwierige, anstrengende und mich über meine Grenzen hinaus wachsende Herausforderungen kreiert hatte und dadurch meine alten Themen in Heilung bringen konnte.

In meiner Generation ging diese Arbeit an einigen Punkten schon leichter, da einige schon vor gegangen waren, ihren eigenen Weg. Diesen Menschen möchte ich hier meinen Dank aussprechen! Und gleichzeitig bin ich ganz meinen eigenen Weg gegangen und habe etwas absolut neues kreiert. Diese Pionierarbeit hat mir sehr viel Freude bereitet und durch sie erfuhr ich zugeichst die tiefste Heilung und die größte Demut.

 

Dieser Weg verlief bisher in Wellen von Bergen und Tälern. Er brachte mich von Etappe zu Etappe näher zu mir selbst und indie Ganzheit. Dabei bin ich meist alleine Gegangen. Habe mich immer wieder verirrt und den Weg neu gesucht. Ich bin zurück gegangen, bis zu den anfängen der Zeit und habe begonnen, jede dieser Wunden zu heilen. Geholfen haben mir dabei verschiedenste Religionen, Weltansichten, Naturglauben, ... . Da ich aus allem alten raus wachsen drufte.

 

Es gab immer einen Teil in mir, der Wach war, der mich führte, der wusste was ich brauche.

Und so begegnete ich vor nun vier Jahren, einem für mich sehr wichtigen Menschen, einer neuen Begleiterin. Von ihr lernte ich nun, das es nicht ausreichte die Verletzungen zu Heilen, sondern das es auch nötig war, mich zu befreien von allem, was mich hinderte in meine Größe zu leben. Von ihr lernte ich meine Macht zu mir zurück zu nehmen und von ihr lernte ich was es bedeutet Ganz zu sein.

 

Nun arbeiten wir seit bald einem halben Jahr gemeinsam an kollektiven Themen. Und bringen diese in Heilung. Unter anderem arbeiten wir daran unsere Schöpferkräfte zu entwickeln und immer mehr physisch wirksam werden zu lassen.

 

Ich habe seit einigen Jahren Freunde begleitet auf ihrem Weg. Intuitiv mich einfach führen lassen, was es braucht. Nun kenne ich die Hintergründe, Nun verstehe ich was passiert. Nun bin ich in der Lage zu spüren, wie es dir geht und kann es bei dir stehen lasse. Nun ist mir die holistische Heilungsarbeit ins Blut übergegangen. Und nun bin ich bereit, auch mit Menschen im Außen zu arbeiten.

 

Mein Sohn Lukas-Leon mit unserem Hund Frodo
Mein Sohn Lukas-Leon mit unserem Hund Frodo

Ich selbst bin Mutter eines Wirbelwindes von "Kristallkindes" und kenne daher sehr gut, welche Themen gerne im Alltag (auch im bezug auf Kindergarten, Schule, gesellschaftliche Anforderungen) auftauchen und wie sie das Leben schwer und dunkel machen können (mehr dazu). Und zugleich habe ich gerade dadurch gelernt, welche Lebensbedingungen und auch, welche im speziellen das "Kristallkind", also das kristalline Selbst braucht um da sein zu können und damit es ihm gut geht. Wenn wir gelernt haben, in unserem Leben das umzusetzen, was das kristalline Selbst braucht, dann wird das Leben wieder leicht und hell und unsere Kinder brauchen nicht mehr unsere Spiegel zu sein.

 

Kristallkinder      Hol dir dein Freebe

Hast du interresse an dam an einem Freebe über Kristallkinder? Willst du mehr über sie wissen und was sie brauchen?

 

DANN HOLL DIR JETZT DEIN FREEBE

Melde dich zum Newsletter an und erhalten dein Freebe!

 

Vorträge

Start in ein neues Leben:

 

Selbstbestimmtes Leben - Für deine Familie und dich -

 

Wie kannst du heute noch selbstbestimmt leben? Wie machen wir das? Wir starten hier gerade in eine neue Phase. Willst du mehr wissen? Willst du deinen Weg in ein selbstbestimmtes Leben für dich und deine Familie finden? Hier findest du genauere Infos dazu.

Workshop

Aktueller Workshop:

 

Familien im Aufbruch

 

Dieser Workshop gehört thematisch zum aktuellen Vortrag und vertieft die Thematik

 

Weitere Workshops werden folgen. Genauere Informationen findest du hier.

Schnupperarbeitskreis jeden 2. Freitag im Monat

Hast du meine Webinare oder Vorträge besucht oder bekommst meine Coachingbriefe und möchtest dich über den Arbeitskreis informieren?

Dann schau vorbei und komm zum Schnupperarbeitskreis.

 Coachingbrief

Hast du interress an einer geführten Begleitung?

An einem Monatlichen Coachingbrief, der dich in deiner Entwicklung untertützt, dir einen Fokus gibt in en gesundes miteinander Leben und dich dort hin fürt Seelenfamilie zu leben?

Dann schau vorbei!!

Wer dich begleitet

Kontakt:

melanie-moos(at)web.de

Neugikeiten im Blog

Neue Wege der Gemeisnchaftsfindung oder Gemeinschaftsprozesse der alten Form zerstören Seele

 

Was geschieht, wen Menschen sich in Gemeinschaft zusammen finden? Es gibt viel tolles. Viel Zusammenarbeit. Ein gemeinsames Ziel. Freude, Glück, … . Und es gibt viel Arbeit. Es fordert von jedem in seine absolute Selbstverantwortung zu gehen, absolut bedeutet: für meine Gefühle, für mein Denken, für mein Handeln und für alles was mir in meinem Leben begegnet.

Wenn der Partner fehlt

 

Was bedeutet das? Warum ist das so? Und woher kommt dieser imense Schmerz? Schau vorbei !!

Scham - Was macht das eigendlich mit mir ?


Gestern kam mein Sohn nach Hause aus der Schule. Er hatte eine Auseinandersetzung, von der er mir erzählte, ...

Warum mir das Bloggen so schwer viel

Und was das ganze mit: sich sichtbar machen, greifbar werden und erwachsen werden zu tun hat.

Neue Angebote


Immer wieder neues, immer wieder wandel. Immer wieder dem wachstum angepasst. schau vorbei.

Mein Newsletter startet ab April

 

Interresse an Neugikeiten?

Lust auf einen anstoß zur eigenen Entwicklung?

Dann melde dich an!